Miteinander auf dem Weg

Die Evangelische Kirche begleitet Menschen im Lauf ihres Lebens, vor allem an den wichtigen lebensgeschichtlichen Stationen: 

Taufe
Taufen finden in der Stadtkirche einmal im Monat statt, in den anderen Kirchen nach Vereinbarung. Die Termine können Sie im Gemeindebüro erfahren. Dort erfahren Sie auch alles Weitere zur Anmeldung zur Taufe. Wenn Sie Ihr Kind oder sich selbst taufen lassen möchten, gibt es außerdem ein Taufgespräch mit dem zuständigen Pfarrer oder der zuständigen Pfarrerin. Dabei können weitere Fragen geklärt werden und Sie besprechen die Gestaltung des Taufgottesdienstes.

Weitere Informatoinen zur Taufe finden Sie hier.

Konfirmation
Konfirmationen feiern wir an den Sonntagen vor Pfingsten mit Mädchen und Jungen, die die 8. Klasse einer Schule besuchen. Der Konfirmandenunterricht findet am Mittwochnachmittag statt.

In aller Regel schreiben wir in der 7. Klasse alle evangelisch getauften Jugendlichen an und laden Sie zum Konfirmandenunterricht ein. Selbstverständlich können auch nicht getaufte Jugendliche den Unterricht besuchen und konfirmiert werden. Das ist sogar häufig der Fall. Weil diese allerdings nicht in unserer Kartei vorkommen, bitten wir sie, sich von sich aus im Gemeindebüro zu melden.

Für alle Kinder, die den evangelischen Religionsunterricht in der dritten Klasse besuchen, bietet die Gesamtkirchengemeinde Leonberg die Möglichkeit der Teilnahme am Projekt „Konfi 3“.

Weitere Informatoinen zur Konfirmation und zu Konfi3 finden Sie hier.

Hochzeit
Trauungen sind einfestlicher Höhepunkt,den wir gerne mit Ihnenzusammen gestalten. Die Traugottesdienste finden in der Regel am Samstagnachmittag statt. Bitte wenden Sie sich frühzeitig an das Gemeindebüro, um einen Termin festzulegen und alles Weitere zur Anmeldung abzustimmen.

Mit dem zuständigen Pfarrer oder der zuständigen Pfarrerin führen Sie außerdem ein Traugespräch. Dabei können Sie ihre weiteren Fragen stellen und die Gestaltung des Traugottesdienstes besprechen.

Wichtige Informationen zu einer Trauung in der Stadtkirche finden sie im Hinweisblatt für "Kirchennutzung bei Trauungen in der Stadtkirche Leonberg".

Weitere Informationen zur Trauung finden Sie hier.

Beerdigung
Wir wollen Sie in den schweren Tagen der Trauer seelsorgerlich begleiten und das Abschiednehmen von einem vertrauten Menschen würdig und einfühlsam gestalten. Beerdigungen halten wir in der Regel auf dem Waldfriedhof oder auf dem Friedhof Seestraße. Ein Bestattungsinstitut berät Sie und legt nach Rücksprache mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer den Beerdigungstermin fest.

Weitere Informationen zur Bestattung finden Sie hier.

Kircheneintritt
Immer mehr Menschen treten erstmals oder wieder in die Kirche ein. Wenn auch Sie eintreten oder wieder eintreten möchten, nehmen Sie mit dem für Sie zuständigen Pfarrer oder der für Sie zuständigen Pfarrerin Kontakt auf.

Weitere Informationen zum Eintritt finden Sie hier.

 

Es ist uns wichtig, die Menschen unserer Kirchengemeinde "in Freud und Leid" zu begleiten. Das seelsorgerliche Gespräch mit der Pfarrerin, dem Pfarrer oder mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet dazu eine gute Gelegenheit.

Bitte rufen Sie im Gemeindebüro oder im zuständigen Pfarramt an, wenn Sie einen Besuch wünschen. In einer großen Gemeinde sind wir auf Ihren Hinweis und Ihre Bitte angewiesen. Wir kommen dann gerne zu einem Gespräch.

Nicht alle Fragen lassen sich auf dieser Seite klären. Und nicht immer sind die Antworten, die Sie hier finden, die richtigen auf Ihre Fragen. Deshalb rufen Sie uns auch an, wenn Sie weitere Fragen haben.

Informationen und die Adressen der Pfarrämter finden Sie auch in unserem Gemeindewegweiser (175 kb).