Stellenanzeigen im Bereich der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Leonberg

Stellen die im Bereich der Gesamtkirchengemeinde Leonberg (insbesondere in den evangelischen Kindergärten der Gesamtkirchengemeinde) frei werden und öffentlich ausgeschrieben werden, werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Stellen aus dem Kirchenbezirk finden Sie auf der Homepage des Kirchenbezirks Leonberg: Stellenanzeigen Kirchenbezirk

Einrichtungsleitung (m/w/d) für den Elly-Heuss-Knapp-Kindergarten gesucht

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Leonberg sucht für ihren Evang. Elly-Heuss-Knapp Kindergarten
an sofort oder später eine Einrichtungsleitung (m/w/d), in Vollzeit, unbefristet.

Der Elly-Heuss-Knapp Kindergarten ist eine Einrichtung der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg und umfasst 3 Gruppen. Die Kinder werden während der Regel- und verlängerten Öffnungszeit betreut und befinden sich in einem Alter von 2-6 Jahren. Die Einrichtung arbeitet in Funktionsbereichen unter Beibehaltung der Stammgruppen.

Der Elly-Heuss-Knapp Kindergarten ist eng an die Evangelische Kirchengemeinde Leonberg Nord angebunden. So finden unterjährig verschiedene gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen statt.

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und hat einen Dienstumfang von 100%.

Eine anteilige Leitungsfreistellung ist im Dienstplan vorgesehen.

Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage/Jahr zuzüglich 3 Arbeitszeitverkürzungstage.
Der Anspruch auf Fortbildungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und beträgt 5 Fortbildungstage/Jahr zuzüglich den gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtschulungen.

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Übernahme der Verantwortung für die gesamte pädagogische, religionspädagogische und organisatorische Arbeit der Einrichtung, sowie die Fortschreibung des Konzeptes
  • ein engagiertes Team und einen verantwortungsbewussten Träger
  • eine intensive Einarbeitung nach unseren Einarbeitungskonzept
  • eine Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption und des Qualitätshandbuches „BETA“
  • fachliche Begleitung und Fachberatung (pädagogische Fachleitung und Heilpädagogische Fachkraft)
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie zur Supervision/Coaching
  • zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche
  • ggf. Bereitstellung eines Betreuungsplatzes für ihr Kind/Ihre Kinder

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit,

  • die über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Erzieher/-in wünschenswert mit Zusatzqualifikation zum Sozial-Fachwirt oder einem Studium der Sozialpädagogik bzw. vergleichbarem Abschluss verfügt;
  • die über Führungskompetenz verfügt und motiviert mit einem leistungsstarken Team zusammenarbeitet;
  • die die Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Konzeption des Hauses und die Identifikation dafür mitbringt;
  • die Interesse für neue pädagogische Ansätze sowie aktuelle Kenntnisse und Erfahrungen in der Elementarpädagogik besitzt;
  • die die Bereitschaft und Kenntnisse zur Fortführung systematischer Qualitätsentwicklung hat;
  • die mit ihrer kommunikativen Kompetenz eine gute Verbindung zwischen Eltern, Gemeinde, Träger und den Sozialraum pflegt;
  • die verantwortungsbewusst die Aufgaben in den Bereichen Dokumentation, Organisation und Verwaltung erfüllt.

Die Anstellung und Eingruppierung richtet sich nach den geltenden Tarifbestimmungen der Kirchlichen Anstellungsordnung (anlog zum TVÖD), mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist nach S 15 eingruppiert.

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und bitten Sie diese bis zum 2. April 2019 postalisch an die

Evangelische Gesamtkirchenpflege
Eltinger Str. 23
71229 Leonberg

oder per Mail an j.pfeifferdontospamme@gowaway.evk-leonberg.de zu senden.

Für Fragen und weitere Auskünfte steht  ihnen Frau Jessika Pfeiffer unter Tel. 07152 – 947012 gern zur Verfügung.

Pädagogische Fachkraft für den Elly-Heuss-Knapp-Kindergarten gesucht

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Leonberg sucht für ihren Evang. Elly-Heuss-Knapp Kindergarten ab 01.07.2019 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d), im Sinne § 7 Abs. 1 KiTaG, 100% unbefristet.

Der Evang. Elly-Heuss-Knapp Kindergarten ist eine Einrichtung der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg und umfasst 3 Gruppen. Die Einrichtung bietet sowohl Regelbetreuung als auch eine Betreuung in der verlängerten Öffnungszeit an und ist eng an die Evangelische Kirchengemeinde Leonberg Nord angebunden. So finden unterjährig verschiedene gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen statt.

  • Im Dienstumfang enthalten sind 25% für Vor-und Nachbereitungszeit.
  • Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage/Jahr + 3 Tage Zusatzurlaub (AZV Tage).
  • Der Anspruch auf Fortbildungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und beträgt 5 Fortbildungstage/Jahr zuzüglich den gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtschulungen.

Für eine erfolgreiche Einarbeitung steht ein Konzept zur Verfügung, welches auf unseren Leitbild basiert.

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche Umsetzung des pädagogischen Konzeptes (Arbeit in Funktionsbereichen unter Beibehaltung der Stammgruppen)
  • Begleitung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Dokumentation der Entwicklungsbeobachtung / Portfolioarbeit
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit dem Träger, der Kirchengemeinde und anderen Institutionen
  • Entwicklung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption und des  Qualitätsmanagements BETA

Ihr  Profil:

  • Sie sind eine qualifizierte und ausgebildete Fachkraft (im Sinne § 7 Abs. 1 KiTaG)
  • Sie verfügen über eine wertschätzende und kollegiale Grundhaltung
  • Sie engagieren sich für Weiterentwicklung
  • Sie haben Freude und Interesse an frühkindlichen Bildungsprozessen
  • Sie haben ein solides pädagogisches Fachwissen und schaffen kindgerechte Erfahrungsräume
  • Sie arbeiten gern nach einem anerkannten Qualitätsmanagementsystem

Wir bieten Ihnen:

  • eigenverantwortliches Mitarbeiten und Handeln im Team
  • kreativen Gestaltungsspielraum
  • angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeit am Qualitätsmanagement BETA und dessen Weiterentwicklung
  • fachliche Begleitung und Fachberatung (durch pädagogische Fachleitung und heilpädagogische Fachkraft)
  • regelmäßige Fortbildungen, Supervision, Vorbereitungszeit, pädagogische Konzeptionstage, Einbeziehung bei Mitarbeiterfesten und Ausflügen
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • tarifgerechte Bezahlung nach TVöD – Entgeltgruppe S 8a unter Anrechnung anerkannter Stufenlaufzeiten
  • zusätzliche Arbeitsgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche
  • ggf. Bereitstellung eines Betreuungsplatzes für ihr Kind/Ihre Kinder

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 2. April 2019 postalisch oder per E-Mail (j.pfeiffer@evk-leonberg.de) an die:

Evangelische Gesamtkirchenpflege Leonberg
z.Hd. Frau Pfeiffer
Eltinger Str. 23
71229 Leonberg.


Weitere Auskünfte zu der zu besetzenden Stellen erteilt Ihnen gern Frau Jessika Pfeiffer  (Personalverwaltung) Tel. 0 71 52 – 94 70 12, E-mail: j.pfeiffer@evk-leonberg.de.

Hospitationen werden gern und zeitnah nach Rücksprache mit der Leiterin ermöglicht.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung und ihr Interesse an einer Anstellung bei uns.

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Evangelische Oberlin-Haus (Krippengruppe) gesucht

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Leonberg sucht für ihr Evang. Oberlin-Haus ab sofort oder später 1 pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Sinne § 7 Abs. 1 KiTaG, 100%, unbefristet.

Das Evang. Oberlin-Haus ist eine Einrichtung der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg und umfasst 5 Gruppen.
Die zu besetzende Stelle befindet in der Krippengruppe (1-3 jährige) mit 100% Dienstumfang. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar bzw. auch mit 80% zu besetzen. Das Oberlin-Haus hat täglich von 6.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Eine Bereitschaft zum Schichtdienst wird vorausgesetzt.

Das Oberlin-Haus ist eng an die Evangelische Kirchengemeinde Eltingen angebunden. So finden unterjährig verschiedene gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen statt.

  • Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
  • Im Dienstumfang enthalten sind 25% für Vor-und Nachbereitungszeit.
  • Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage/Jahr + 3 Tage Zusatzurlaub (AZV Tage).
  • Der Anspruch auf Fortbildungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und beträgt 5 Fortbildungstage/Jahr zuzüglich den gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtschulungen.

Für eine erfolgreiche Einarbeitung steht ein Konzept zur Verfügung, welches auf unseren Leitbild basiert.

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche Umsetzung des pädagogischen Konzeptes (Arbeit in Funktionsbereichen unter Beibehaltung der Stammgruppen)
  • Begleitung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Dokumentation der Entwicklungsbeobachtung / Portfolioarbeit
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit dem Träger, der Kirchengemeinde und anderen Institutionen
  • Entwicklung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption und des Qualitätsmanagements BETA

Ihr  Profil:

  • Sie sind eine qualifizierte und ausgebildete Fachkraft (im Sinne § 7 Abs. 1 KiTaG)
  • Sie verfügen über eine wertschätzende und kollegiale Grundhaltung
  • Sie engagieren sich für Weiterentwicklung
  • Sie haben Freude und Interesse an frühkindlichen Bildungsprozessen
  • Sie haben ein solides pädagogisches Fachwissen und schaffen kindgerechte Erfahrungsräume
  • Sie arbeiten gern nach einem anerkannten Qualitätsmanagementsystem

Wir bieten Ihnen:

  • eigenverantwortliches Mitarbeiten und Handeln im Team
  • kreativen Gestaltungsspielraum
  • angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeiter bei der Neuerarbeitung des Qualitätsmanagement BETA
  • fachliche Begleitung und Fachberatung (durch eigene pädagogische Fachleitung und Heilpädagogische Fachkraft)
  • regelmäßige Fortbildungen, Supervision, Vorbereitungszeit, pädagogische Konzeptionstage, Einbeziehung bei Mitarbeiterfesten und Ausflügen
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD – Entgeltgruppe S 8a unter Anrechnung anerkannter Stufenlaufzeiten
  • zusätzliche Arbeitsgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche
  • Ggf. Bereitstellung eines Betreuungsplatzes für ihr Kind/Ihre Kinder

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte ihre aussagekräftige Bewerbung  bis zum 2. April 2019 postalisch oder per E-Mail (j.pfeiffer@evk-leonberg.de) an die:

Evangelische Gesamtkirchenpflege Leonberg
z.Hd. Frau Pfeiffer
Eltinger Str. 23
71229 Leonberg.


Weitere Auskünfte zu der zu besetzenden Stellen erteilt Ihnen gern die Leiterin des Evang. Oberlin-Hauses, Frau Anja Neubert-Könk unter Tel. 0 71 52 – 47 67 2 und Frau Jessika Pfeiffer  (Personalverwaltung) Tel. 0 71 52 – 94 70 12, E-mail: j.pfeifferdontospamme@gowaway.evk-leonberg.de.

Hospitationen werden gern und zeitnah nach Rücksprache mit der Leiterin ermöglicht.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung und ihr Interesse an einer Anstellung bei uns.

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Evangelische Oberlin-Haus (Kindergarten) gesucht

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Leonberg sucht für ihr Evang. Oberlin-Haus ab sofort oder später 1 pädagogische Fachkraft (m/w/d), im Sinne § 7 Abs. 1 KiTaG, 100%, unbefristet.

Das Evang. Oberlin-Haus ist eine Einrichtung der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg und umfasst 5 Gruppen.

Die zu besetzende Stelle befindet im Bereich Kindergarten (2-6 jährige) mit 100% Dienstumfang. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar bzw. auch mit einem geringeren Dienstumfang zu besetzen. Das Oberlin-Haus hat täglich von 6.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Eine Bereitschaft zum Schichtdienst wird vorausgesetzt.

Das Oberlin-Haus ist eng an die Evangelische Kirchengemeinde Eltingen angebunden. So finden unterjährig verschiedene gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen statt.

  • Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
  • Im Dienstumfang enthalten sind 25% für Vor-und Nachbereitungszeit.
  • Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage/Jahr + 3 Tage Zusatzurlaub (AZV Tage).
  • Der Anspruch auf Fortbildungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und beträgt 5 Fortbildungstage/Jahr zuzüglich den gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtschulungen.

Für eine erfolgreiche Einarbeitung steht ein Konzept zur Verfügung, welches auf unseren Leitbild basiert.

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche Umsetzung des pädagogischen Konzeptes (teiloffenes Konzept mit Funktionsbereichen)
  • Begleitung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Dokumentation der Entwicklungsbeobachtung / Portfolioarbeit
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit dem Träger, der Kirchengemeinde und anderen Institutionen
  • Entwicklung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption und des Qualitätsmanagements BETA

Ihr  Profil:

  • Sie sind eine qualifizierte und ausgebildete Fachkraft (im Sinne § 7 Abs. 1 KiTaG)
  • Sie verfügen über eine wertschätzende und kollegiale Grundhaltung
  • Sie engagieren sich für Weiterentwicklung
  • Sie haben Freude und Interesse an frühkindlichen Bildungsprozessen
  • Sie haben ein solides pädagogisches Fachwissen und schaffen kindgerechte Erfahrungsräume
  • Sie arbeiten gern nach einem anerkannten Qualitätsmanagementsystem

Wir bieten Ihnen:

  • eigenverantwortliches Mitarbeiten und Handeln im Team
  • kreativen Gestaltungsspielraum
  • angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeiter bei der Neuerarbeitung des Qualitätsmanagement BETA
  • fachliche Begleitung und Fachberatung (durch eigene pädagogische Fachleitung und Heilpädagogische Fachkraft)
  • regelmäßige Fortbildungen, Supervision, Vorbereitungszeit, pädagogische Konzeptionstage, Einbeziehung bei Mitarbeiterfesten und Ausflügen
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD – Entgeltgruppe S 8a unter Anrechnung anerkannter Stufenlaufzeiten
  • zusätzliche Arbeitsgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche
  • Ggf. Bereitstellung eines Betreuungsplatzes für ihr Kind/Ihre Kinder

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte ihre aussagekräftige Bewerbung  bis zum 2. April 2019 postalisch oder per E-Mail (j.pfeiffer@evk-leonberg.de) an die:

Evangelische Gesamtkirchenpflege Leonberg
z.Hd. Frau Pfeiffer
Eltinger Str. 23
71229 Leonberg.


Weitere Auskünfte zu der zu besetzenden Stellen erteilt Ihnen gern die Leiterin des Evang. Oberlin-Hauses, Frau Anja Neubert-Könk unter Tel. 0 71 52 – 47 67 2 und Frau Jessika Pfeiffer  (Personalverwaltung) Tel. 0 71 52 – 94 70 12, E-mail: j.pfeifferdontospamme@gowaway.evk-leonberg.de.

Hospitationen werden gern und zeitnah nach Rücksprache mit der Leiterin ermöglicht.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung und ihr Interesse an einer Anstellung bei uns.

Ausbildungsplätze als Anerkennungspraktikant/in (m/w/d) für den Beruf des Erziehers/der Erzieherin

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Leonberg bietet in ihren Kindertageseinrichtungen Ausbildungsplätze als Anerkennungspraktikant/in (m/w/d) für den Beruf des Erziehers/der Erzieherin ab 01.09.2019 an.

Erste Informationen zur Arbeit in unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie auf unserer Homepage www.ev-kirche-leonberg.de.

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches Mitarbeiten und Handeln im Team
  • kreativen Gestaltungsspielraum
  • angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung des Qualitätsmanagement BETA
  • Fachliche Begleitung und Fachberatung (durch eigene pädagogische Fachleitung und Heilpädagogische Fachkraft)
  • regelmäßige Fortbildungen, Supervision, Vorbereitungszeit, pädagogische Konzeptionstage, Einbeziehung bei Mitarbeiterfesten und Ausflügen
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • tarifgerechte Bezahlung nach TVöD/KAO
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche


Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. April 2019, als PDF per E-Mail, an j.pfeifferdontospamme@gowaway.evk-leonberg.de oder schriftlich an:

Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg, Eltinger Straße 23, 71229 Leonberg

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Pfeiffer, Personal- und Kindergartenbetriebsverwaltung, Tel.: 07152 – 94 70 12.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung und ihr Interesse an einer Anstellung bei uns.

Ausbildungsplätze als Erzieher/in praxisintegrierte Ausbildung (m/w/d) ab 01.09.2020

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde bietet in ihren Kindertageseinrichtungen Ausbildungsplätze als
Erzieher/in praxisintegrierte Ausbildung (m/w/d) ab 01.09.2020 an.

In der praxisintegrierten Ausbildung zum/zur Erzieher/in wird die schulische Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik mit einer praktischen Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung verbunden. Die Ausbildung erfolgt über 3 Jahre.

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches Mitarbeiten und Handeln im Team
  • kreativen Gestaltungsspielraum
  • angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung des Qualitätsmanagement BETA
  • Fachliche Begleitung und Fachberatung (durch eigene pädagogische Fachleitung und Heilpädagogische Fachkraft)
  • regelmäßige Fortbildungen, Supervision, Vorbereitungszeit, pädagogische Konzeptionstage, Einbeziehung bei Mitarbeiterfesten und Ausflügen
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • tarifgerechte Bezahlung nach TVöD/KAO
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche

Erste Informationen zur Arbeit in unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie auf unserer Homepage www.ev-kirche-leonberg.de.

Voraussetzung ist neben einem Ausbildungsplatz auch ein Schulplatz an einer Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert) mit welcher der Ausbildungsträger in eine Kooperation tritt.

Für die Aufnahme an einer Fachschule ist neben der mittleren Reife, zum Beispiel der erfolgreiche Abschluss des einjährigen Berufskollegs Erzieher/in erforderlich. Bewerber mit Hochschulreife können aufgenommen werden indem sie ein mindestens sechswöchiges Praktikum in einer geeigneten Einrichtung absolvieren. Weitere Informationen zu den Aufnahmevoraussetzungen erhalten sie bei den Fachschulen für Sozialpädagogik.

Derzeit kooperieren wir mit folgenden Fachschulen:

  • Berufliches Schulzentrum Leonberg
  • Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Stuttgart-Botnang
  • Schulzentrum Silberburg, Stuttgart
  • Mathilde-Planck-Schule Ludwigsburg
  • Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Stuttgart

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2019, als PDF per E-Mail, an j.pfeifferdontospamme@gowaway.evk-leonberg.de oder schriftlich an:

Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg, Eltinger Straße 23, 71229 Leonberg

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Pfeiffer, Personal- und Kindergartenbetriebs-verwaltung, Tel.: 07152 – 94 70 12.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung und ihr Interesse an einer Anstellung bei uns.

Erzieher/innen und Aushilfen in verschiedenen Kindertageseinrichtungen

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg ist ständig auf der Suche nach Aushilfskräften und Integrationsbegleitern. Bei Interesse senden sie uns bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der von Ihnen gewünschten Arbeitszeiten zu.

Evangelische Gesamtkirchenpflege Leonberg
Frau Jessika Pfeiffer
Eltinger Str. 23
71229 Leonberg
Telefon: 0 71 52 – 94 70 12
Email: j.pfeifferdontospamme@gowaway.evk-leonberg.de