Auf weiblich-männliche Doppelformen wird zwecks besserer Lesbarkeit verzichtet. Wir bitten um Verständnis und sind uns bewusst, dass der Beruf der Erzieherin als eine pädagogische Fachkraft von Frauen und Männern gleichermaßen verantwortungsvoll ausgeübt wird.

Aktuelle Informationen

Kindertageseinrichtungen ab Montag, 10. Mai wieder im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

7.5.2021

Der Landkreis Böblingen stellt heute offiziell und per Allgemeinverfügung fest, dass die Inzidenz im Landkreis Böblingen an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 165 Neuinfektionen / 100.000 Einwohnern liegt.

Dies bedeutet insbesondere, dass ab Montag 10. Mai im Landkreis Böblingen wieder Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegen geöffnet sein dürfen. Zudem ist unter anderem an Grundschulen, weiterführenden Schulen und beruflichen Schulen der Unterricht wieder in Form des Wechselunterrichts zulässig.

Die Notbetreuung in unseren Kindertageseinrichtungen endet daher am 7.5.2021.

Hier gelangen Sie zur Allgemeinverfügung des Landratsamts Böblingen vom 7.5.2021 zur Schul- u. Kitaöffnung ab dem 10. Mai 2021.

 

Testpflicht in Kindertageseinrichtung im Kreis Böblingen ab dem 26.04.2021

23. April 2021

Das Landratsamt Böblingen hat in einer Allgemeinverfügung eine Testpflicht für Kita-Einrichtungen und Kindertagespflege für alle Städte und Gemeinden erlassen. Die neuen Auflagen treten am kommenden Montag, 26. April, in Kraft.

Dann muss für Kinder, die in Kitas oder bei Tagespflegepersonen betreut werden, mindestens zweimal pro Woche ein aktueller negativer COVID-19 Schnelltest vorgelegt werden. Sind Kinder nur ein bis drei Tage in der Einrichtung, ist wöchentlich ein Test erforderlich. 

Hier gelangen Sie zur Allgemeinverfügung des Landratsamtes zur Testpflicht von Kita-Kindern. 

 

Hier gelangen Sie zum Elterninformationsschreiben des Trägers.

 

 

Weitere Informationen für Eltern von Kitakindern rund um die Kita in der Corona-Krise finden Sie weiter unten auf der Seite unter "Aktuelles".

Unser Haus

Unsere fünfgruppige Einrichtung liegt direkt hinter der Michaelskirche in Leonberg-Eltingen und bietet Platz für 100 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Um unser Haus herum gibt es nur sehr wenige Nachbarn und auf einer Seite des Gartens fließt idyllisch die Glems an uns vorbei.
Die Ortsmitte von Eltingen erreichen wir schnell zu Fuß, mehrere Spielplätze, Bushaltestellen und freie Felder sind in unmittelbarer Nähe.

Wir arbeiten teiloffen und mit Bezugserzieherinnen. Die Räume sind als Funktionsräume eingerichtet und bieten den Kindern viele Anregungen und Möglichkeiten.

Unsere Öffnungszeiten und Betreuungsformen

Regelkindergarten (auch für Kinder unter drei Jahren) -bedarfsgerechte Öffnungszeit-
Mo-Fr     7:30 -12:30 Uhr und Di + Do 14:00-16:30 Uhr

Kindergarten (auch für Kinder unter drei Jahren) -verlängerte Öffnungszeit "6"
Mo-Fr     7:30- 13:30 Uhr

Kindergarten -verlängerte Öffnungszeit "6+"
Mo-Fr     7:30- 13:30 Uhr und Di + Do 14:00-16:30 Uhr

Kindergarten -verlängerte Öffnungszeit "7"
Mo-Fr     7:00-14:00 Uhr

Kindergarten -Ganztagesbetreuung- (incl. Mittagessen und Nachmittagssnack)Mo-Fr     6:30-17:00 Uhr

Kinderkrippe -Ganztagesbetreuung- (incl. Mittagessen und Nachmittagssnack)
Mo-Fr     7:00-17:00 Uhr

Die weiteren Betreuungsmodelle erfragen Sie bitte bei der Einrichtungsleitung.

Das sind wir! Das macht uns aus!

Im Oberlin-Haus als eine Evangelische Einrichtung orientieren wir uns am christlichen Menschenbild. Wir verstehen die Vermittlung christlicher Werte und religiöser Inhalte nicht als zusätzliches Angebot, sondern als Teil unserer Pädagogik. So leben wir im alltäglichen Miteinander christliche Werte wie Solidarität, gegenseitige Hilfe, Gerechtigkeit und Nächstenliebe. Wir sehen uns dabei als Vorbild für die Kinder und gehen wertschätzend miteinander um. Weiterhin arbeiten wir eng mit der Evangelischen Kirchengemeinde Eltingen zusammen und wirken bei Gottesdiensten und Festen mit.

Der Umgang der Fachkräfte mit den Kindern wird geprägt durch Zuwendung und Kompetenz: Jedes Kind ist bei uns angenommen und wird in seinem Entwicklungs- und Bildungsstand da abgeholt, wo es gerade steht.

Als Kindergarten ergänzen und unterstützen wir die Erziehung des Kindes in der Familie und setzen dabei den Orientierungsplan für Bildung und Erziehung des Landes Baden-Württemberg in unserer Arbeit um. Eine gute Zusammenarbeit mit Eltern, die auf Offenheit und gegenseitiger Unterstützung beruht, ist uns wichtig. 

Besonderheiten in unserem Haus: 

  • Altersspezifische Treffs
  • mehrmals wöchentlich Bewegungsbaustellen
  • Viele Bewegungsangebote
  • Gemeinsamer Singkreis
  • Kooperation mit vielen anderen Institutionen 

 

 

Das „Rollenspielzimmer“

Eine Puppenküche, ein Einkaufsladen, viele Verkleidungssachen, ein Frisiertisch, ein Büro und noch vieles mehr regen hier die Kinder zu vielseitigen Rollenspielen an.

Der „Turnraum“

Zur großen Freude von allen kann jetzt auch wieder der Turnraum genutzt werden. Neben Bewegungsangeboten und dem freien Zugang im Freispiel, finden hier auch Angebote wie der wöchentliche Singkreis statt. 

Das „Elternzimmer“

Da uns eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig ist, freuen wir uns auch ganz besonders über unser neues Elternzimmer. Hier können jetzt ungestört die jährlichen Entwicklungsgespräche stattfinden. 

Aktuelles

Musterbescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse zum Download

Liebe Eltern,

im Downloadbereich finden Sie nun eine Musterbescheinigung für die Beantragung von Kinderkrankengeld zur Vorlage bei der Krankenkasse.

Bitte füllen Sie das Formular aus und geben sie dieses an Ihre Einrichtungsleitung zum Unterschreiben/Stempeln weiter.

 

Stand: 22.1.2021

Stellenanzeigen

Hier gelangen Sie zu den Stellenanzeigen der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg.

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Evang. Oberlin-Haus
Im Wiesengrund 10

71229 Leonberg

Leitung                            Anja Neubert-Könk   
Tel.                                  07152-476 72
Fax                                   07152-907 026 9
E-Mail                              oberlinhaus(at)evk-leonberg(punkt)de

 

Wir freuen uns immer über die Möglichkeit zur Weiterentwicklung unserer Arbeit. Falls Sie dazu einen Vorschlag machen möchten, finden Sie hier den Vordruck für einen Verbesserungsvorschlag. Diesen können Sie ausgefüllt in unserer Einrichtung abgeben bzw. ihn in unseren Briefkasten einwerfen.

So finden Sie uns