Auf weiblich-männliche Doppelformen wird zwecks besserer Lesbarkeit verzichtet. Wir bitten um Verständnis und sind uns bewusst, dass der Beruf der Erzieherin als eine pädagogische Fachkraft von Frauen und Männern gleichermaßen verantwortungsvoll ausgeübt wird.

Aktuelle Informationen

Änderung der Allgemeinverfügung zur Schnelltestung in den Kindertageseinrichtungen ab 10.6.2021

11. Juni 2021

Das Landratsamt Böblingen hat die Allgemeinverfügung zur Schnelltestung in den Kindertageseinrichtungen geändert bzw. angepasst.
Im Elternanschreiben informieren wir Sie  über die wesentlichen Änderungen ab 10. Juni 2021. Die Eigenbescheinigung zur Durchführung von COVID-19-Schnelltests an Kindern im häuslichen Bereich finden Sie hier.

Elterninformation zur bevorstehenden Urlaubszeit

21. Mai 2021

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die Elterninformation zur bevorstehenden Urlaubszeit.

Testpflicht in Kindertageseinrichtungen verlängert bis 30.6.2021

17.5.2021

Wie in der Pressemitteilung vom 12. Mai 2021 des Landratsamtes Böblingen angekündigt, wurde die am 26. April 2021 in Kraft getretene Allgemeinverfügung für eine Pflicht zur Testung vor dem Besuch von Kindertageseinrichtungen überarbeitet, weil sie den Passus enthielt, dass sie außer Kraft tritt, wenn die Sieben-Tages Inzidenz von 100 an sieben aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wird. 

Um die im Landkreis Böblingen stark sinkenden Inzidenzzahlen weiterhin nicht zu gefährden, soll die im Kreis Böblingen geschaffene Testinfrastruktur in allen Kindertageseinrichtungen beibehalten und analog zur Geltungsweise der Schul-Testpflicht bis Ende Juni und unabhängig von Inzidenzwerten verlängert werden.

Zur Allgemeinverfügung des Landratsamtes Böblingen über infektionsschützende Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) - Betretungsverbot von Kindertageseinrichtungen bei nicht regelmäßiger Testung- gelangen Sie hier.

 

 

Weitere Informationen für Eltern von Kitakindern rund um die Kita in der Corona-Krise finden Sie weiter unten auf der Seite unter "Aktuelles".

Unser Haus

Unser Evangelischer Kindergarten Blumenstraße wurde 1954 erbaut und liegt in einem ruhigen Wohngebiet im Herzen Renningens. In unserer Nähe findet sich die katholische Kirche und zur Evangelischen Kirche sind es ca. 800 m. Alle Institutionen der Stadt, z.B. Bahnhof, Stadtbibliothek, Schule, Einzelhandel sind fußläufig erreichbar.

Ein Highlight unserer Einrichtung ist unser großer, mit Bäumen bewachsener Außenbereich, den wir uns mit dem städtischen Kindergarten Blumenstraße teilen.

In unserem zweigruppigen Haus bieten wir Platz für 50 Kinder im Altern von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Grundlage unserer Arbeit ist der Bildungs- u. Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg. Wir arbeiten teiloffen in Funktionsbereichen unter Beibehaltung der Stammgruppen. 

Unsere Öffnungszeiten und Betreuungsformen

Regelbetreuung 
Mo-Fr 7:30 - 13:00 Uhr und Do 14:00 - 16:30 Uhr

Regelbetreuung 
Mo-Fr 8:00 - 13:00 Uhr und Di+Do 14:00 - 16:30 Uhr

Das sind wir! Das macht uns aus!

Unsere pädagogischen Schwerpunkte liegen im Bereich Religion, Musik und Naturerfahrungen. Das Kirchenjahr begleitet uns und die christlichen Feste im Jahreslauf werden zum Teil gemeinsam mit den Eltern gefeiert. Dabei arbeiten wir eng mit der Evangelischen Kirchengemeinde Renningen zusammen. Den Kindern werden Werte auf Basis des christlichen Glaubens vermittelt. Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, sie für ein wertschätzendes, achtsames Miteinander und Verständnis für Mitmenschen und Umwelt zu sensibilisieren. In unserem Garten finden die Kinder ein Gartenbeet, welches während des Jahres bepflanzt und gepflegt wird. Die Kinder erleben auf diese Weise hautnah die Abläufe der Natur mit. Verschiedene Vogel- und Insektenhäuser laden die Kinder zu Beobachten ein.

Wir gestalten unseren Tagesablauf so, dass den Kindern täglich ausreichend Zeit zum Spielen, Verweilen, Träumen, Experimentieren, Malen und Basteln... zur Verfügung steht. Daneben bieten wir gezielte Angebote und Projekte, teilweise in altershomogenen Kleingruppen, an. 

Zusätzlich finden während der Woche verschiedene Angebote statt: 

  • Bewegungsbaustelle: 1x in der Woche für alle Kinder.
  • Kooperation mit der Musikschule Renningen: 1x in der Woche besucht uns eine Fachkraft der Musikschule Renningen im Rahmen der Sprachförderung "Singen-Bewegen-Sprechen".
  • Donnerstagnachmittag kommt der Kantor der Renninger Kirchengemeinde zum gemeinsamen Singen in die Einrichtung.
  • Piratentreff: So nennen sich die regelmäßigen Treffen der Kinder, die im kommenden Jahr eingeschult werden, während ihres letzten Kindergartenjahres. In diesen Treffen bieten wir den Kindern gezielt altersentsprechende Angebote an.
  • Seeräubertreff: So nennen sich die regelmäßigen Treffen der Kinder von 3-5 Jahren. In diesen Treffen bieten wir den Kindern gezielt altersentsprechende Angebote, z.B. kreative Techniken, Experimente, Spiele usw. an.

Aktuelles

Musterbescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse zum Download

Liebe Eltern,

im Downloadbereich finden Sie nun eine Musterbescheinigung für die Beantragung von Kinderkrankengeld zur Vorlage bei der Krankenkasse.

Bitte füllen Sie das Formular aus und geben sie dieses an Ihre Einrichtungsleitung zum Unterschreiben/Stempeln weiter.

 

Stand: 22.1.2021

Stellenanzeigen

Hier gelangen Sie zu den Stellenanzeigen der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg.

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Evang. Kindergarten Blumenstraße
Blumenstraße 20

71272 Renningen

Leitung:                     Britta Grosse
Tel.                            07159-17 752
E-Mail                         kiga.blumen(at)evk-leonberg(punkt)de

 

Wir freuen uns immer über die Möglichkeit zur Weiterentwicklung unserer Arbeit. Falls Sie dazu einen Vorschlag machen möchten, finden Sie hier den Vordruck für einen Verbesserungsvorschlag. Diesen können Sie ausgefüllt in unserer Einrichtung abgeben bzw. ihn in unseren Briefkasten einwerfen.

So finden Sie zu uns