Auf weiblich-männliche Doppelformen wird zwecks besserer Lesbarkeit verzichtet. Wir bitten um Verständnis und sind uns bewusst, dass der Beruf der Erzieherin als eine pädagogische Fachkraft von Frauen und Männern gleichermaßen verantwortungsvoll ausgeübt wird.

Aktuelle Informationen

Informationen der vergangenen Wochen

  • add Elterninformation zur Öffnung der Kindertageseinrichtungen unter Pandemiebedingungen ab dem 29. Juni 2020
  • add Kindertageseinrichtungen bis zum 30. Juni geschlossen
  • add Gebühren Kindertagesbetreuung, aktueller Stand Öffnung der Kindertageseinrichtungen
  • add Elterninformation zum reduzierten Regelbetrieb ab 25. Mai 2020
  • add Gemeinsame Presseinformation der Stadt Leonberg sowie der kirchlichen Träger der Kinderbetreuung
  • add Schrittweise Ausweitung der Notbetreuung
  • add Information zum aktuellen Stand der erweiterten Notbetreuung
  • add Betrieb von Kindertageseinrichtungen eingeschränkt bis 15. Juni 2020
  • add Kinderbetreuung, finanzielle Entlastung, Beratungsangebote
  • add Aussetzung Elternbeitrag Mai
  • add Erweiterung der Notbetreuung ab dem 27. April
  • add Aufrechterhaltung der Notbetreuung
  • add Aussetzung Elternbeitrag April
  • add Wir begleiten Sie!
    Puzzleteile zusammensetzen

    © original_clipdealer.de

    Liebe Eltern,

    die momentane Situation ist beispiellos, herausfordernd und an vielen Stellen auch verunsichernd: Dinge verändern sich schnell, Information folgt auf Information, zur Umsetzung von Maßnahmen ist Flexibilität gefordert. Gleichzeitig ist Besonnenheit notwendig.

    Wir sind uns darüber bewusst, dass die Schließung der Kindertageseinrichtungen Ihnen als Familien zur Zeit besonders viel abverlangt. Die Mitarbeitenden in unseren Kindertageseinrichtungen möchten Sie dabei in den kommenden Wochen weiterhin gerne begleiten und unterstützen und Ihnen für Fragen und Anliegen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich daher also gerne bei Gesprächsbedarf, bei pädagogischen Fragen oder auf der Suche nach sinnvollen Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder an Ihre Kita. Das Team dort hat ein offenes Ohr für Sie!

    Zur Umsetzung hat jede Einrichtung eine Regelung getroffen. Sie finden diese auf der Seite Ihrer Einrichtung. Für die beiden evangelischen Kindertageseinrichtungen in Renningen gilt:

    Schreiben Sie eine Mail an 
    ev.kiga-blumenstrasse(at)t-online.de oder
    kiga.kronen(at)t-online.de 

    Die betreffende Einrichtung nimmt dann Kontakt zu Ihnen auf.

    Wir freuen uns, wenn Ihnen dieses Angebot hilfreich ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Einrichtungen sich auf eine pädagogische Begleitung beschränken. Organisatorische Fragen zur Schließung der Einrichtung usw. richten Sie bitte an diese Adresse

    Bleiben Sie behütet,

    Christa Juraske,
    Pädagogische Fachleitung,
    Qualitätsmanagementbeauftragte.

     

     

Unser Haus

Herzlich Willkommen in unserem Kindergarten! 

Der Kindergarten wurde 1968 gemeinsam mit der evangelischen Thomaskirche gebaut und befindet sich zwischen den zwei Wohngebieten Heuweg, welches zur Stadt Rutesheim gehört und dem Wohngebiet Silberberg, welches Leonberg zugehörig ist. 

Unser zweigruppiger Kindergarten bietet Platz für 47 Kinder ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Betreut werden sie von sechs Erzieherinnen, einer PIA-Auszubildenden und einer Sprachförderkraft. 

Wir sehen unser Haus als Ort des gemeinsamen Lebens.

In unserem Haus erwartet Sie und Ihre Kinder eine heimelige Atmosphäre. Unser tägliches Miteinander spielt sich in den zwei Gruppenräumen, dem Bauzimmer, dem Bewegungsraum, dem Kinderbistro und dem großen Garten mit vielen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten ab. 

Während des Freispiels sind die Funktionsbereiche nach Absprache im ganzen Haus für die Kinder zugänglich.

Unsere Funktionsbereiche wurden nach Vorgabe des Orientierungsplanes Baden-Württemberg eingerichtet. 

 

Etwas Besonders im Garten ist der bunt bemalte Bauwagen. Dieser wird rege zur Kleingruppenarbeit und als Rückzugsort der Kinder genutzt. In ihm befinden sich eine große Auswahl an Bilderbüchern, Puzzle und eine gemütliche Leseecke.

Den großen Garten, der unseren Kindergarten umschließt, bezeichnen wir gerne als unseren dritten Gruppenraum. Er wird täglich, auch bei schlechtem Wetter genutzt.

Unsere Öffnungszeiten und Betreuungsformen

Mo- Fr von 7:30-13:30 Uhr

Das sind wir! Das macht uns aus!

Inhalte und Ziele unserer pädagogischen Arbeit

Wir orientieren uns in unserer Arbeit unmittelbar am Kind und berücksichtigen dabei konsequent dessen Bedürfnisse. In erster Linie wird das Kind ganzheitlich und als eigenständige Persönlichkeit betrachtet.

Die Eingewöhnung der Kinder erfolgt in Anlehnung an das Berliner Eingewöhnungsmodell.

Um den natürlichen Entwicklungsprozess optimal zu unterstützen, haben wir uns entscheidende Schwerpunkte in unserer Arbeit gesetzt:

Das Spiel als wichtigstes Element des kindlichen Lebens

  • Freiräume für eigene Entscheidungen
  • Weitgehend freie Wahl des Spielorts
  • Durchführung lebensnaher Projektthemen
  • Umfangreiche Möglichkeiten im kreativen und künstlerischen Bereich
  • Bereitstellen vielfältiger Materialien zum Experimentieren, Forschen und Lernen
  • Erste Erfahrungen mit Inhalten und Formen des christlichen Glaubens
  • Bildungs- und Lerngeschichten nach Margaret Carr

 

Großes Programm auf kleinem Raum 

  • Müslitag
  • Raus-aus-dem-Haus-Tag
  • Exkursionen und Ausflüge
  • Projekttage und Angebote für alle Altersgruppen
  • Forschertage
  • Religionspädagogische Angebote
  • Sprachpädagogische Mitarbeiterin zu Sprachförderung
  • Musikschule bei uns im Haus
  • Kooperation mit den Grundschulen
  • Pflege unseres Hochbeets
  • Portfolioarbeit
  • Eltern- und Kinderzeitung
  • Gottesdienst
  • Laternenfest
  • Weihnachtswerkstatt
  • Faschingsfest
  • Osterbasteln mit den Eltern
  • Osterfeier
  • Sommerfest
  • Verabschiedungsfeier und Abendkindergarten für die Großen

 

Gemeinsam für das Kind

Die Zusammenarbeit mit Eltern hat in unserem Haus einen hohen Stellenwert. Regelmäßiger Austausch und Elterngespräche sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat sind in unserem Haus selbstverständlich. 

Ein offenes und aufgeschlossenes Team erwartet Sie und freut sich darauf, Sie und Ihr Kind bei uns zu begrüßen.

Frühling kommt

 

Frühling kommt,
ein blaues Band,
flattert heute über‘s Land.

 Frühling kommt,
der Sonnenschein,
lässt die Seelen leichter sein.

 Frühling kommt,
ihr Leut‘ kommt raus,
aus dem dunklen Winterhaus.

 Frühling kommt,
der Himmel lacht,
weil der Tag ihn fröhlich macht.

 Frühling kommt,
wie wunderbar!
Hört nur, seht nur,
er ist da!

 Elke Bräunling

Stellenanzeigen

Hier gelangen Sie zu den Stellenanzeigen der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg.

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Evang. Kindergarten Heuweg- Silberberg
Am Heuweg 44

71277 Rutesheim

Leitung:      Tina Engel
Tel:              07152/ 511 46
Email:          kiga-thomaskirche(at)evk-leonberg.de

 

Wir freuen uns immer über die Möglichkeit zur Weiterentwicklung unserer Arbeit. Falls Sie dazu einen Vorschlag machen möchten, finden Sie hier den Vordruck für einen Verbesserungsvorschlag. Diesen können Sie ausgefüllt in unserer Einrichtung abgeben bzw. ihn in unseren Briefkasten einwerfen.

So finden Sie zu uns: