Auf weiblich-männliche Doppelformen wird zwecks besserer Lesbarkeit verzichtet. Wir bitten um Verständnis und sind uns bewusst, dass der Beruf der Erzieherin als eine pädagogische Fachkraft von Frauen und Männern gleichermaßen verantwortungsvoll ausgeübt wird.

Aktuelle Informationen

Informationen der vergangenen Wochen

  • add Ausrufung Pandemiestufe 3- Auswirkungen auf den Kitabereich
  • add Neue Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne und Testung
  • add Informationen für Eltern – Reiserückkehrer aus Risikogebieten
  • add Informationen für Eltern – Reiserückkehrer aus Risikogebieten
  • add Anpassung der Elternbeiträge für das Kindergartenjahr 2020/2021
  • add Regelungen zum Umgang mit Krankheits- u. Erkältungssymptomen bei Kindern
  • add Elterninformation zum Aufenthalt in Risikogebieten
  • add Elterninformation zum Kitabetrieb ab dem 29. Juni 2020
  • add Elterninformation zur Öffnung der Kindertageseinrichtungen unter Pandemiebedingungen ab dem 29. Juni 2020
  • add Kindertageseinrichtungen bis zum 30. Juni geschlossen
  • add Gebühren Kindertagesbetreuung, aktueller Stand Öffnung der Kindertageseinrichtungen
  • add Elterninformation zum reduzierten Regelbetrieb ab 25. Mai 2020
  • add Gemeinsame Presseinformation der Stadt Leonberg sowie der kirchlichen Träger der Kinderbetreuung
  • add Schrittweise Ausweitung der Notbetreuung
  • add Information zum aktuellen Stand der erweiterten Notbetreuung
  • add Betrieb von Kindertageseinrichtungen eingeschränkt bis 15. Juni 2020
  • add Kinderbetreuung, finanzielle Entlastung, Beratungsangebote
  • add Aussetzung Elternbeitrag Mai
  • add Erweiterung der Notbetreuung ab dem 27. April
  • add Aufrechterhaltung der Notbetreuung
  • add Aussetzung Elternbeitrag April
  • add Wir begleiten Sie!
    Puzzleteile zusammensetzen

    © original_clipdealer.de

    Liebe Eltern,

    die momentane Situation ist beispiellos, herausfordernd und an vielen Stellen auch verunsichernd: Dinge verändern sich schnell, Information folgt auf Information, zur Umsetzung von Maßnahmen ist Flexibilität gefordert. Gleichzeitig ist Besonnenheit notwendig.

    Wir sind uns darüber bewusst, dass die Schließung der Kindertageseinrichtungen Ihnen als Familien zur Zeit besonders viel abverlangt. Die Mitarbeitenden in unseren Kindertageseinrichtungen möchten Sie dabei in den kommenden Wochen weiterhin gerne begleiten und unterstützen und Ihnen für Fragen und Anliegen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich daher also gerne bei Gesprächsbedarf, bei pädagogischen Fragen oder auf der Suche nach sinnvollen Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder an Ihre Kita. Das Team dort hat ein offenes Ohr für Sie!

    Zur Umsetzung hat jede Einrichtung eine Regelung getroffen. Sie finden diese auf der Seite Ihrer Einrichtung. Für die beiden evangelischen Kindertageseinrichtungen in Renningen gilt:

    Schreiben Sie eine Mail an 
    ev.kiga-blumenstrasse(at)t-online.de oder
    kiga.kronen(at)t-online.de 

    Die betreffende Einrichtung nimmt dann Kontakt zu Ihnen auf.

    Wir freuen uns, wenn Ihnen dieses Angebot hilfreich ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Einrichtungen sich auf eine pädagogische Begleitung beschränken. Organisatorische Fragen zur Schließung der Einrichtung usw. richten Sie bitte an diese Adresse

    Bleiben Sie behütet,

    Christa Juraske,
    Pädagogische Fachleitung,
    Qualitätsmanagementbeauftragte.

     

     

Unser Haus

Der Evangelische Ezach Kindergarten liegt am Rande Leonbergs im ruhigen Wohngebiet "Ezach" neben dem katholischen Schopflochkindergarten, dem ökumenischen Zentrum und der Sophie-Scholl-Grundschule. Wir sind ca. 10 Gehminuten von der Evang. Michaelskirche entfernt. 

Unsere 3- gruppige Einrichtung bietet bis zu 75 Kindern im Alter von 2-6 Jahren viel Platz um sich zu entfalten und in ihren Fähigkeiten zu entwickeln. Wir arbeiten nach dem Konzept der Arbeit in Funktionsräumen unter Beibehaltung der Stammgruppen. Gruppenübergreifende Angebote und Ausflüge ergänzen dieses Angebot.

Unsere Öffnungszeiten und Betreuungsformen

Regelkindergarten (auch für Kinder unter drei Jahren) 
Mo-Fr   7:30-13:00 Uhr und Di 14:00-16:30 Uhr

Kindergarten verlängerte Öffnungszeit „6VÖ“ (auch für Kinder unter drei Jahren) 
Mo- Fr   7:30-13:30 Uhr 

Kindergarten verlängerte Öffnungszeit „6+VÖ“
Mo- Fr   7:30-13:30 Uhr und  Di 14:30-16:30 Uhr

Kindergarten verlängerte Öffnungszeit „7 VÖ“
Mo- Fr   7:00-14:00 Uhr 

Das sind wir! Das macht uns aus!

Wir sehen Unterschiedlichkeit als Chance, Aufgabe und Herausforderung und stellen das einzelne Kind, unabhängig von seinem Herkunftsland, seinen geistigen und körperlichen Fähigkeiten, seiner Religion und sozialen Herkunft in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir sehen jedes Kind in seiner Einzigartigkeit als wertvoll und von Gott geliebt.

In unserer pädagogischen Arbeit, die sich nach dem Bildungs-und Orientierungsplan des Landes Baden- Württemberg und christlichen Werten richtet, ist uns eine ganzheitliche, individuelle Erziehung und Förderung der uns anvertrauten Kinder wichtig.

Wir nehmen die Bedürfnisse der Kinder wahr und schaffen so die Grundlage dafür, dass sich Kinder bei uns wohlfühlen und Bindungen zu uns aufbauen können. Die individuelle (Weiter-)Entwicklung der Kinder unterstützen wir durch gezielte Impulse und Anreize. Dabei legen wir Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern. Wir verstehen uns als Erziehungspartner, die gemeinsam mit den Eltern die Entwicklung und Erziehung der Kinder begleiten. Dazu bieten wir den Eltern regelmäßige Entwicklungsgespräche zum Austausch über die Entwicklung des jeweiligen Kindes an. Elternabende zur Information über das Geschehen in der Kindertageseinrichtung oder zur aktuellen pädagogischen Themen ergänzen dieses Angebot.

Wir arbeiten eng mit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde als Träger sowie der Evangelischen Kirchengemeinde Eltingen zusammen und wirken gemeinsam mit den Kindern an verschiedenen Festen und Gottesdiensten mit, z.B. Erntedankfest, Adventsfeier, Seniorennachmittag. 

Weitere Kooperationspartner sind die Sophie-Scholl Grundschule und je nach Bedarf z.B.

- unsere trägerinterne Heilpädagogin
- Ärzte, Physiotherapeuten, Logopäden
- Frühförderstellen
- heilpädagogischer Fachdienst

Wichtig ist uns eine wertschätzende Atmosphäre und ein gutes Klima in unserer Einrichtung, bei dem sich jede Mitarbeiterin mit ihrer eigenen Persönlichkeit und ihren eigenen Ideen und Ressourcen einbringen kann.
Neben dem täglichen Freispiel bieten wir den Kindern gezielte Angebote und Projekte, teilweise in altershomogenen Kleingruppen, an. 

Zusätzlich gibt es in unserem Kindergarten:

  • Sprachförderung
  • Ausflüge
  • gezielte Angebote für die Kinder, die im letzten Jahr vor ihrer Einschulung in unserem Haus sind
  • regelmäßige Kochtage mit den Kindern
  • regelmäßige Waldtage

Aktuelles

Stellenanzeigen

Hier gelangen Sie zu den Stellenanzeigen der Evang. Gesamtkirchengemeinde Leonberg.

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Evang. Ezachkindergarten
Uracher Weg 11

71229 Leonberg

Leitung         Ilona Landenberger
Tel.                07152-469 32
Fax                07152-907 028 9
E-Mail            ezach-kindergarten(at)evk-leonberg(punkt)de

 

Wir freuen uns immer über die Möglichkeit zur Weiterentwicklung unserer Arbeit. Falls Sie dazu einen Vorschlag machen möchten, finden Sie hier den Vordruck für einen Verbesserungsvorschlag. Diesen können Sie ausgefüllt in unserer Einrichtung abgeben bzw. ihn in unseren Briefkasten einwerfen.

So finden Sie zu uns