Meldungen

22.07.14 Benefizveranstaltungen für die Stiftung Michaelskirche/Stadtkirche

Im Dezember 2014 laden wir herzlich ein zu zwei Benefizveranstaltungen zugunsten der „Gemeinsamen Stiftung Michaelskirche Eltingen und Stadtkirche Leonberg“

mehr

10.07.14 Verabschiedung von Pfarrer Dr. Gerhard Freund

Am Sonntag, 27. Juli 2014, wird Pfarrer Dr. Gerhard Freund aus Leonberg-Eltingen verabschiedet. Er tritt Ende September in den Ruhestand.

mehr

23.01.14 Neuer Schuldekan für die Kirchenbezirke Leonberg und Ditzingen

Dr. Andreas Hinz, derzeit Pfarrer an der Waldkirche in Stuttgart, wird neuer Schuldekan für die Kirchenbezirke Leonberg und Ditzingen. Der 51-Jährige tritt damit die Nachfolge von Sören Schwesig an, der im vergangenen Jahr Stadtdekan von Stuttgart wurde. Hinz ist zuständig für 63 Schulen, an denen...

mehr

22.10.13 Neue Pädagogische Fachleitung für die Kindergärten der Gesamtkirchengemeinde Leonberg

Zum 1. Oktober hat Frau Christa Heißler den Dienst als neue Pädagogische Fachleitung für die Kindergärten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Leonberg aufgenommen.

mehr

06.11.12 PfarrPlan 2018 in der Gesamtkirchengemeinde

Laut PfarrPlan 2018 müssen in der Gesamtkirchengemeinde Leonberg 125% Pfarrstellenanteile gekürzt werden, so lautet der Beschluss der Bezirkssynode. In der Presse wurde bereits ausführlich darüber berichtet.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de