Meldungen

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie können wir als Gemeinde, Schule, Firma oder Einzelperson hierzulande gegen die weltweiten Missstände in der Handyherstellung gemeinsam aktiv werden?

mehr

29.01.15 Neue Mesnerin in der Evangelischen Stadtkirche Leonberg

Am Sonntag, 1. Februar 2015, wird um 10 Uhr im Gottesdienst in der Stadtkirche Dorothea Schuster in das Amt der Mesnerin eingeführt.

mehr

29.01.15 Stiften macht Sinn

Am 27. März 2015 wird um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Leonberg mit einem Festakt feierlich die „Gemeinsame Stiftung Michaelskirche Eltingen und Stadtkirche Leonberg“ gegründet.

mehr

14.01.15 Anmeldung zur Konfirmation 2016

Am Donnerstag, 23. April 2015, finden die diesjährigen Informations- und Anmeldeabende zum neuen Konfirmandenunterricht 2015/2016 in unseren Kirchengemeinden statt.

mehr

14.01.15 Kirchentag zu Gast in Stuttgart und Leonberg - Gastgeber gesucht!

Alle zwei Jahre zieht der Deutsche Ev. Kirchentag (DEKT) eine Stadt fünf Tage lang in seinen Bann. Über 100.000 Menschen jeden Alters, Herkunft – und mitunter inzwischen sogar unterschiedlicher Religionen – kommen zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.10.19 | Das Ende einer Amtszeit

    Stuttgart/Schwaikheim. Zum Abschluss der 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July der scheidenden Präsidentin Inge Schneider die höchste Auszeichnung der Landeskirche verliehen: Er überreichte ihr die Silberne Brenz-Medaille.

    mehr

  • 19.10.19 | Zum Tod von Erhard Eppler

    Der württembergische Landesbischof July würdigt Erhard Eppler als „großen Protestanten“; der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident starb am Samstag im Alter von 92 Jahren in Schwäbisch Hall.

    mehr

  • 15.10.19 | „Das habe ich durchgesetzt“

    Seit vier Amtszeiten - seit 1995 - gehört Inge Schneider der württembergischen Landessynode an. Gegenüber elk-wue.de zieht die amtierende Synoden-Präsidentin Bilanz und erklärt, warum sie bei der Kirchenwahl am 1. Dezember nicht erneut antritt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de