Meldungen

05.04.16 In Schubladen liegen wertvolle Rohstoffe

Evangelische Jugendwerke und Kreissparkasse Böblingen sammeln gebrauchte Mobiltelefone

mehr

23.11.15 Bezirkssynode verabschiedet Resolution zur Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber

Die Synode des Evangelischen Kirchenbezirks Leonberg hat bei ihrer Herbsttagung am 20. November 2015 einstimmig eine Resolution verabschiedet, in der zur aktuellen Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber Stellung genommen wird.

mehr

22.10.15 Neue Jugendreferentin in Leonberg

Guten Tag,

mein Name ist Juliane Morgen und ich bin seit dem 1. September die neue Jugendreferentin in Leonberg.

mehr

14.10.15 Ein neuer Jahrgang Konfi 3 beginnt!

Konfi3 – was ist darunter zu verstehen?

Eine lange Tradition hat der Konfirmandenunterricht für Jugendliche in der achten Klasse, der mit dem Fest der Konfirmation abschließt. Seit einigen Jahren gibt es in Leonberg und vielen anderen Gemeinden unserer Landeskirche Konfi3 als zusätzliche Station...

mehr

15.06.15 Fusion der Kirchengemeinden im Leonberger Norden beschlossen

In einer gemeinsamen nichtöffentlichen Sitzung haben die Kirchengemeinderäte der drei Kirchengemeinden Stadtkirche/Gartenstadt, Blosenberg und Ramtel beschlossen, zum 1. Januar 2016 zu fusionieren.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.10.19 | Hans Leitlein: Glaube, Zahlen und Kreativität

    In wenigen Wochen endet die Amtszeit der 15. Landessynode. Einige Synodale sagen nach jahrzehntelanger Mitgliedschaft im Kirchenparlament Adieu - so wie Hans Leitlein, der vier Legislaturperioden lang Synodaler war. elk-wue.de hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • 19.10.19 | Das Ende einer Amtszeit

    Stuttgart/Schwaikheim. Zum Abschluss der 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July der scheidenden Präsidentin Inge Schneider die höchste Auszeichnung der Landeskirche verliehen: Er überreichte ihr die Silberne Brenz-Medaille.

    mehr

  • 19.10.19 | Zum Tod von Erhard Eppler

    Der württembergische Landesbischof July würdigt Erhard Eppler als „großen Protestanten“; der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident starb am Samstag im Alter von 92 Jahren in Schwäbisch Hall.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de