Meldungen

23.11.15 Bezirkssynode verabschiedet Resolution zur Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber

Die Synode des Evangelischen Kirchenbezirks Leonberg hat bei ihrer Herbsttagung am 20. November 2015 einstimmig eine Resolution verabschiedet, in der zur aktuellen Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber Stellung genommen wird.

mehr

22.10.15 Neue Jugendreferentin in Leonberg

Guten Tag,

mein Name ist Juliane Morgen und ich bin seit dem 1. September die neue Jugendreferentin in Leonberg.

mehr

14.10.15 Ein neuer Jahrgang Konfi 3 beginnt!

Konfi3 – was ist darunter zu verstehen?

Eine lange Tradition hat der Konfirmandenunterricht für Jugendliche in der achten Klasse, der mit dem Fest der Konfirmation abschließt. Seit einigen Jahren gibt es in Leonberg und vielen anderen Gemeinden unserer Landeskirche Konfi3 als zusätzliche Station...

mehr

15.06.15 Fusion der Kirchengemeinden im Leonberger Norden beschlossen

In einer gemeinsamen nichtöffentlichen Sitzung haben die Kirchengemeinderäte der drei Kirchengemeinden Stadtkirche/Gartenstadt, Blosenberg und Ramtel beschlossen, zum 1. Januar 2016 zu fusionieren.

mehr

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie können wir als Gemeinde, Schule, Firma oder Einzelperson hierzulande gegen die weltweiten Missstände in der Handyherstellung gemeinsam aktiv werden?

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.07.19 | Suche nach Wurzeln des Christentums

    Noch bis einschließlich Donnerstag, 18. Juli, findet an zehn Orten in Württemberg eine Tora-Lernwoche statt - mit Rabbinern als Gesprächspartnern.

    mehr

  • 18.07.19 | „Lasst Euch versöhnen mit Gott!“

    Vor 80 Jahren wurde Paul Schneider, der Prediger von Buchenwald, ermordet. Seine Frau Margarete stand ihm in seinem Widerstand treu zur Seite, setzte sich ihr Leben lang für Versöhnung ein. Der ehemalige Heilbronner Prälat Paul Dieterich hat nun Margaretes Biographie geschrieben. Ein Interview.

    mehr

  • 17.07.19 | Predigt für das Auge

    Der Tübinger Künstler Martin Burchard hat in einem kleinen Alb-Teilort der Großen Kreisstadt Ehingen/Donau einen „Lebens-Horizont-Weg“ geschaffen. Ortstermin mit einer Wandergruppe in Mundingen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de