Meldungen

Neue Kirchenführer für die Stadtkirche Leonberg und die Michselskirche Eltingen

Für zwei historische Kirchen in Leonberg, die Evangelischen Stadtkirche und die Evangelischen Michaelskirche Eltingen sind neue Kirchenführer entstanden.

 

Beide Kirchenführer können entweder im Dekanatamt Leonberg (Pfarrstraße 15, Tel. 07152-25569) oder im Gemeindebüro Eltingen (Kirchbachstraße...

mehr

Am 1. Oktober 2017 beginnen im Leonberger Kirchenbezirk zwei neue Vikarinnen.

Die beiden Vikarinnen bilden zusammen mit drei Vikar/innen aus dem Kirchenbezirk Ditzingen ein Ausbildungsteam. Neben dem praktischen Einsatz in den Kirchengemeinden in allen Bereichen des pfarramtlichen Dienstes – im Gottesdienst, im Unterricht, in der Seelsorge und in der Gemeindeleitung – werden...

mehr

04.04.17 Einladung zur Sitzung des Gesamtkirchengemeinderats Leonberg

Zur öffentlichen Sitzung des Gesamtkirchengemeinderats am Dienstag, 4. April 2017, 19.30 Uhr, im Haus der Begegnung Leonberg sind interessierte Gemeindeglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Gemeinden herzlich eingeladen.

mehr

Kulturreise auf den Spuren Martin Luthers

Das evangelische Rom

Eine Kulturreise auf den Spuren Martin Luthers von Freitag, 29. September bis Mittwoch, 4. Oktober 2017

 

mehr

Weihnachtspäckchen-Aktionen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Weihnachtspäckchen-Atkionen für hilfsbedüfrtige Kinder, Familien und Senioren: "Weihnachten im Schuhkarton" der Aktion Geschenke der Hoffnung und "ein Päckchen Liebe schenken" von Licht im Osten.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de