Meldungen

15.06.15 Fusion der Kirchengemeinden im Leonberger Norden beschlossen

In einer gemeinsamen nichtöffentlichen Sitzung haben die Kirchengemeinderäte der drei Kirchengemeinden Stadtkirche/Gartenstadt, Blosenberg und Ramtel beschlossen, zum 1. Januar 2016 zu fusionieren.

mehr

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie können wir als Gemeinde, Schule, Firma oder Einzelperson hierzulande gegen die weltweiten Missstände in der Handyherstellung gemeinsam aktiv werden?

mehr

29.01.15 Neue Mesnerin in der Evangelischen Stadtkirche Leonberg

Am Sonntag, 1. Februar 2015, wird um 10 Uhr im Gottesdienst in der Stadtkirche Dorothea Schuster in das Amt der Mesnerin eingeführt.

mehr

29.01.15 Stiften macht Sinn

Am 27. März 2015 wird um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Leonberg mit einem Festakt feierlich die „Gemeinsame Stiftung Michaelskirche Eltingen und Stadtkirche Leonberg“ gegründet.

mehr

14.01.15 Anmeldung zur Konfirmation 2016

Am Donnerstag, 23. April 2015, finden die diesjährigen Informations- und Anmeldeabende zum neuen Konfirmandenunterricht 2015/2016 in unseren Kirchengemeinden statt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de