Meldungen

Gesamtkirchengemeinderatssitzung am 25.02.2019

Zur öffentlichen Sitzung des Gesamtkirchengemeinderats der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Leonberg am Dienstag, 25. Februar 2019, um 19.30 Uhr, im Haus der Begegnung Leonberg, Eltinger Straße 23, sind interessierte Gemeindeglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinden herzlich...

mehr

Neuordnung der Seelsorgebezirke von Leonberg-Nord

Die Seelsorgebezirke in der Kirchengemeinde Leonberg-Nord werden ab 1. März 2019 neu eingeteilt.

 

Mit dem Ruhestand von Pfarrer Koser-Fischer wird der Pfarrplan in unserer Kirchengemeinde umgesetzt. D.h. die Pfarrstelle in der Gartenstadt wird nicht mehr neu besetzt werden. Selbstverständlich ist...

mehr

Verabschiedung von Pfarrerin Claudia Krüger am 17. Februar 2019

Seit Februar 2011 hat Pfarrerin Claudia Krüger in Leonberg auf der Pfarrstelle Altenheimseelsorge mit ihrer gewinnenden Art in Leonberg gearbeitet. Als einfühlsame Seelsorgerin wusste sie, wie wichtig für Menschen gute Worte sind.

 

mehr

Abschied von Pfarrer Koser-Fischer

Mit großem Engagement hat Pfarrer Koser-Fischer viele Menschen in unserer Gemeinde begleitet und sich an ganz unterschiedlichen Stellen in unsere Kirchengemeinde eingebracht. Es waren Zeiten des Wechsels und der Veränderungen in der Kirchengemeinde wie auch in der Gesellschaft. Die Verabschiedung...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 18.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 18.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de