Meldungen

25.01.18 Gottesdienste im Grünen 2018

In Leonberg finden von Mai bis Oktober Gottesdienste im Grünen statt, auf dem Engelberg, in den CVJM-Heimen im Tiefenbach und im Lohlenbach, sowie ein Familiengottesdienst in der Clausenmühle.

mehr

Am 1. Oktober 2017 beginnen im Leonberger Kirchenbezirk zwei neue Vikarinnen.

Die beiden Vikarinnen bilden zusammen mit drei Vikar/innen aus dem Kirchenbezirk Ditzingen ein Ausbildungsteam. Neben dem praktischen Einsatz in den Kirchengemeinden in allen Bereichen des pfarramtlichen Dienstes – im Gottesdienst, im Unterricht, in der Seelsorge und in der Gemeindeleitung – werden...

mehr

04.04.17 Einladung zur Sitzung des Gesamtkirchengemeinderats Leonberg

Zur öffentlichen Sitzung des Gesamtkirchengemeinderats am Dienstag, 4. April 2017, 19.30 Uhr, im Haus der Begegnung Leonberg sind interessierte Gemeindeglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Gemeinden herzlich eingeladen.

mehr

Neuordnung der Seelsorgebezirke im Bereich der Kirchengemeinde Leonberg-Nord

Die Seelsorgebezirke im Bereich der Pfarrstellen Leonberg Stadtkirche I und II werden ab 1. Februar 2017 neu eingeteilt.

Im Bereich der Seelsorgebezirke an der Stadtkirche werden die Zuständigkeiten ab 1. Februar 2017 neu geordnet. Dem Seelsorgebereich Stadtkirche II, aktuell von Pfarrer Krack...

mehr

Kulturreise auf den Spuren Martin Luthers

Das evangelische Rom

Eine Kulturreise auf den Spuren Martin Luthers von Freitag, 29. September bis Mittwoch, 4. Oktober 2017

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de